Einführung des HAMILTON-C1 neo

17.11.2016

Wir freuen uns, rechtzeitig zum Welt-Frühgeborenen-Tag unser erstes Beatmungsgerät speziell für Neugeborene vorstellen zu können – den HAMILTON-C1 neo. Dieses vielseitige Beatmungsgerät für Neonaten kombiniert invasive und nichtinvasive Modi mit den zusätzlichen Optionen nCPAP und High-Flow Sauerstofftherapie.

Dank der integrierten Turbine kann es unabhängig von einer Druckluftzufuhr betrieben werden. Sein kompaktes Design macht den HAMILTON-C1 neo für Ihre kleinsten Patienten in den verschiedenen Umgebungen zum idealen Begleiter, z. B. im Kreißsaal, auf der Intensivstation, in der Notaufnahme sowie während des innerklinischen Transports.

Der HAMILTON-C1 bietet Ihnen:

  • Moderne invasive Beatmungsmodi
  • Synchronisierte nichtinvasive Beatmung*
  • Demand-Flow-nCPAP-Modi und High-Flow Sauerstofftherapie*
  • Leckagekompensation in jedem Modus
  • Integrierte Hochleistungsturbine

Der HAMILTON-C1 neo besticht durch seine minimale Größe und maximale Kosteneffizienz ohne Einbußen bei der Performance.

Mehr

*Optional; nicht für alle Märkte verfügbar

Date of Printing: 24.01.2020
Disclaimer:
The content of this article is for informational purposes only and is not intended to be a substitute for professional training or for standard treatment guidelines in your facility. Any recommendations made in this article with respect to clinical practice or the use of specific products, technology or therapies represent the personal opinion of the author only, and may not be considered as official recommendations made by Hamilton Medical AG. Hamilton Medical AG provides no warranty with respect to the information contained in this article and reliance on any part of this information is solely at your own risk.