• Erwachsene, pädiatrische und neonatale Patienten

    Der IntelliCuff Druck-Kontroller bietet eine kontinuierliche Messung und automatische Aufrechterhaltung des Cuff-Drucks bei Endotracheal- und Tracheostomietuben mit Cuff an, die während der maschinellen Beatmung von Erwachsenen, Kindern und Neonaten eingesetzt werden.

    Alle Funktionen
  • Zeitlich begrenzte Hold-Manöver

    In kritischen Situationen können Sie den Cuff-Druck für einen vom Bediener festgelegten Zeitraum erhöhen, um den Atemweg zu sichern und Aspiration bzw. eine unbeabsichtigte Extubation zu verhindern. Dies könnte z. B. bei Erbrechen, Neuplatzierung des Tubus oder Umlagerung des Patienten in Frage kommen.

    Alle Funktionen
  • Cuff-Druck-Kontrolle und Cuff-Leckage-Erkennung

    Der IntelliCuff misst mit zwei voneinander unabhängigen Sensoren kontinuierlich den eingestellten Cuff-Druck. Sollte ein Cuff beschädigt sein, gibt das Gerät einen Alarm aus und erhält gleichzeitig den gewünschten Cuff-Druck nach Möglichkeit aufrecht.

    Alle Funktionen
  • Hoher Bedienkomfort

    Ein großes Display und praktische Tasten für die Bedienung erleichtern das Anpassen und Überprüfen der Einstellungen. Alle wichtigen Daten werden permanent dargestellt – die Bedienung ist intuitiv.

    Alle Funktionen
  • Alarmunterdrückung

    Der IntelliCuff gibt einen Alarm aus, wenn eine Cuff-Leckage oder eine Diskonnektion des Schlauchs festgestellt werden, sowie bei zu hohem Druck, niedrigem Batteriestand oder einem technischem Fehler. Manche Alarme können bei Bedarf unterdrückt werden, während das Problem behoben wird.

    Alle Funktionen
  • Ablassen der Luft aus dem Cuff

    IntelliCuff lässt auf Knopfdruck die Luft aus dem Cuff ab und erleichtert eine sichere Extubation. Sobald die Werte für den aktuellen Druck und den Zieldruck Null erreicht haben, kann der Patient extubiert werden.

    Alle Funktionen
  • Sicherheitsventil und Bakterienfilter

    Der von Hamilton Medical entwickelte Einmalschlauch für IntelliCuff ist so ausgelegt, dass er auf den Luer-Anschluss verschiedener Tuben mit Cuff passt. Das Absperrventil verhindert den Abfall des Cuff-Drucks im Fall einer unbeabsichtigten Diskonnektion zwischen Gerät und Tubus.

    Alle Funktionen
  • Wartungsfrei

    Ein kleines Detail mit großer Wirkung: Der IntelliCuff benötigt keine Wartung und die Stromversorgung ist einfach. Das Gerät verwendet wiederaufladbare AA-Standardbatterien, die über die USB-Schnittstelle oder den mitgelieferten Netzadapter aufgeladen werden können.

    Alle Funktionen
  • Mobilität für den primären, sekundären und innerklinischen Transport

    Der IntelliCuff Druck-Kontroller von Hamilton Medical ist für anspruchsvolle Anwendungsfälle wie den Transport in großen Höhen geeignet. Er übernimmt die Atemwegssicherung auf Intensivstationen, im OP und während des Transports. Sie können das Gerät sogar in großen Höhen während des Flugtransports einsetzen. Alle Funktionen

  • Befestigungslösungen

    Unterschiedliche Schnittstellen für gängige Zubehörschienen ermöglichen eine schnelle Befestigung des IntelliCuff im gewünschten Bereich – mit nur einem einfachen Klick.

    Alle Funktionen

Wichtiger Hinweis

Abhängig von Ihrem Land können einige Funktionen als Optionen verfügbar sein, von den Angaben auf dieser Website abweichende Spezifikationen haben oder gar nicht verfügbar sein. Detaillierte Informationen dazu erhalten Sie von Ihrem Ansprechpartner bei Hamilton Medical.