HAMILTON-MR1

Intelligent Ventilation zwischen Intensivstation und MRT

Wurde speziell für den MRT-Raum entwickelt.

Der HAMILTON-MR1 kombiniert Zuverlässigkeit, kompakte Größe und hohe Leistung mit patientenadaptiven Modi, die moderne Lungenschutzstrategien unterstützen. Er ist die ideale Wahl für den Transport beatmeter Patienten auf die MRT-Station.

  • Bei Verwendung von MRT-Scannern mit einem statischen Magnetfeld von 1,5 Tesla und 3,0 Tesla bedingt MR-sicher
  • Das Beatmungsgerät kann auch während MRT-Untersuchungen in der Nähe des Patienten bleiben
  • Integrierter Magnetfeld-Navigator TeslaSpy
  • Beatmung von Erwachsenen, Kindern und Neugeborenen
  • Bis zu 9 Stunden Akkulaufzeit
  • Unabhängigkeit von Druckluft
  • Hochmoderne Beatmungsmodi, einschließlich ASV® – Adaptive Support Ventilation®
  • Nichtinvasive Beatmung und integrierte High-Flow Sauerstofftherapie (HFOT)*

*Verwenden Sie stets aktive Befeuchtung während der High-Flow Sauerstofftherapie. Befeuchter sind nicht MR-sicher.

Der HAMILTON-MR1 in 3D

Auf die MRT-Umgebung abgestimmt

Der HAMILTON-MR1 garantiert eine kontinuierliche, kompromisslose Beatmung auf den Wegen von der Intensivstation zum MRT-Scanner und zurück.


Bedingt MR-sicher

  • Bei Verwendung von MRT-Scannern mit einem statischen Magnetfeld von 1,5 Tesla und 3,0 Tesla (bis zu 50 mT) bedingt MR-sicher
  • Die Bremse mit automatischer Sperre des Fahrgestells arretiert die Räder, sobald Sie den Griff loslassen; dies verhindert, dass das Gerät versehentlich in Richtung des MRT-Scanners rollt
  • Hamilton Medical bietet verschiedenste Beatmungsschlauchsysteme, die für den MRT-Raum geeignet sind. Dank proximalem Flow-Sensor können Flow und Druck selbst bei Verwendung von extra-langen Beatmungsschlauchsystemen in der Nähe des Patientenatemwegs gemessen werden

Integrierter TeslaSpy-Sensor mit eigenständigen Alarmen, die für mehr Sicherheit auf dem Gerät wiedergegeben werden

  • Magnetfeld-Navigator
  • Misst kontinuierlich die Magnetfeldwerte in der Umgebung, auch wenn das Beatmungsgerät ausgeschaltet ist
  • Alarme werden in der GUI des Beatmungsgerätes wiedergegeben und mit der Alarmleuchte angezeigt

Schalter für die Gasquelle

  • Schaltet automatisch zwischen der Gasflasche und der zentralen Gaszufuhr um
  • Unterbrechungsfreie Versorgung ermöglicht die kontinuierliche Beatmung

Was Kunden über den HAMILTON-MR1 sagen

Dr. Adrian Wäckerlin

Chefarzt der Intensivstation

Kantonsspital Graubünden, Chur, Schweiz

Bis jetzt haben wir für die Beatmung unserer Intensivpatienten während MRT-Scans ein Anästhesiebeatmungsgerät verwendet. Deshalb mussten wir jedes Mal für die Bedienung des Gerätes einen Anästhesisten hinzuziehen. Mit dem HAMILTON-MR1 sind wir jetzt absolut unabhängig.

Thomas Berlin

Leiter der Beatmungsstation

Florida Hospital, Orlando (FL), USA

Sie können einen an den HAMILTON-MR1 angeschlossenen Patienten problemlos für eine Kernspintomographie von der Intensivstation in den MR-Raum transportieren, ohne Änderungen an der mechanischen Beatmung vornehmen zu müssen. Und das ist ein echter Vorteil, da Sie kein Lungen-Derecruitment und damit keinen Rückfall des Patienten riskieren, durch den sich der Krankenhausaufenthalt verlängert und der mit weiteren Unannehmlichkeiten für den Patienten verbunden ist.

Hamilton Medical E-Learning

Hamilton Medical bietet offene und kostenlose E-Learning-Inhalte zur maschinellen Beatmung und zu seinen Beatmungsgeräten.

Kostenlose E-Learning-Kurse nutzen

Downloads

HAMILTON-MR1 Broschüre für SW3.0.x

Broschüre

HAMILTON-MR1 Broschüre SW3.0.x

PDF / 13.4 MB

689455

DE

Broschüre

High-flow-oxygen-therapy Broschüre

PDF / 811.3 KB

ELO20180513N

DE

Technische Spezifikationen

HAMILTON-MR1 technische Spezifikationen SW3.0.x

PDF / 223.2 KB

10101912

DE

New studies were added

Bibliographies

ASV bibliography

PDF / 1.3 MB

ELO20151136S

EN

Bibliographies

High flow oxygen therapy

PDF / 1.5 MB

ELO20160513S

EN

Mehr Downloads

Sie interessieren sich
für den HAMILTON-MR1?

Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen zu oder führen das Beatmungsgerät vor Ort vor.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wichtiger Hinweis

Abhängig von Ihrem Land können einige Funktionen als Optionen verfügbar sein, von den Angaben auf dieser Website abweichende Spezifikationen haben oder gar nicht verfügbar sein. Detaillierte Informationen dazu erhalten Sie von Ihrem Ansprechpartner bei Hamilton Medical.