Verneblung

  • Effektive Dosengabe
  • Geräuschloser Betrieb
  • Kleine Partikelgröße

Wir bieten Verneblungslösungen von Aerogen§, dem weltweit führenden Hersteller und Distributor von Technologie zur leistungsstarken Medikamentengabe in Aerosolform.

Pro-X-Steuereinheit – tragbare Stromquelle

Die Pro-X-Steuereinheit versorgt den Aerogen Solo und den Aerogen Ultra mit einem einzigen anwenderfreundlichen Gerät mit Strom. 

  • Schnelle und einfache Einrichtung
  • Stromversorgung des Aerogen Solo
  • Optionen für 30-Minuten-Modus und kontinuierlichen Modus
  • Für den Patienten im gesamten Krankenhaus wiederverwendbar
  • Multifunktional, da sie sowohl für den Aerogen Solo als auch den Aerogen Ultra eingesetzt werden kann

Aerogen Pro: Gerät für den Einsatz bei mehreren Patienten mit der Aerogen-Technologie mit vibrierendem Netz

Das Aerogen Pro-System ist ein tragbares medizinisches Gerät für den Einsatz bei mehreren Patienten. Damit können auf ärztliche Verschreibung Inhalationsmedikamente in Aerosolform verabreicht werden, die für die Verwendung mit Standardverneblern zur Behandlung von Kleinkindern bis Erwachsenen zugelassen sind.

  • 17 % Lungendeposition im Vergleich zu 4 % bei kleinvolumigen Verneblern1
  • Kein zusätzlicher Flow
  • So gut wie geräuschlos
  • Verabreicht alle Medikamente, die für die Verwendung mit Standardverneblern zur Behandlung von pädiatrischen bis erwachsenen Patienten zugelassen sind
  • Stromversorgung über die Aerogen Pro-Steuereinheit oder die Aerogen USB-Steuereinheit möglich

Aerogen Solo – Verneblung zur Medikamentengabe in Aerosolform für die Verwendung bei einem Patienten

Als absolute Premiere im Bereich der Präzisions-Medikamentengabe in Aerosolform revolutioniert der Aerogen Solo die Behandlung von Atemwegspatienten für klinisches Personal in aller Welt.

  • Verabreichung der vierfachen Medikamentenmenge an die Patientenlunge2
  • Schnelle und einfache Einrichtung ohne zusätzlichen Flow
  • Geräuschloser Betrieb
  • Geeignet für Lösungen, Suspensionen, Proteine und Peptide
  • Stromversorgung über die Aerogen Pro-X-Steuereinheit für Dauerbetrieb oder die Aerogen USB-Steuereinheit für periodischen Betrieb oder über die eingebaute Steuereinheit beim HAMILTON-G5, HAMILTON-S1 und HAMILTON-C6

USB-Steuereinheit

Im gesamten Krankenhaus versorgt die Aerogen USB-Steuereinheit den Aerogen Solo und den Aerogen Pro mit einem einzigen schlanken und anwenderfreundlichen Gerät mit Strom. Die Aerogen USB-Steuereinheit ist auf Bedienfreundlichkeit ausgelegt und wird über USB-Anschlüsse an den Beatmungsgeräten mit Strom versorgt.*

  • Schnelle und einfache Einrichtung
  • Einsatz mit dem Aerogen Solo und dem Aerogen Ultra möglich
  • Optionen für 30-Minuten-Modus und 6-Stunden-Modus

 

Für Anwender in den USA: Die Aerogen USB-Steuereinheit sollte nur mit dem Wechselstrom-/Gleichstrom-Adapter für die Aerogen USB-Steuereinheit mit Netzstrom betrieben werden.

Sie interessieren sich für weitere Informationen zu Aerogen-Produkten?

Ausführlichere Informationen finden Sie auf der Website von Aerogen:

Link zu Aerogen

Downloads

Vernebler

Aeroneb Pro reprocessing guide

PDF / 146.7 KB

ELO20150222N

EN

Vernebler

Care of Aeroneb Pro nebulizer when using Mucomyst

PDF / 29.6 KB

EN

Vernebler

Aerogen Pro product information

PDF / 67.6 KB

EN

Vernebler

Aerogen Clinical White Paper

PDF / 3.4 MB

Every consumable is vital

Hamilton Medical Originals

Klicken Sie hier, um unseren elektronischen Katalog anzuzeigen

Referenzliteratur

1 Ari A, Areabi H and Fink JB. Respiratory care. 2010;55:837-44.

2 Ari A, Atalay OT, Harwood R, Sheard MM, Aljamhan EA and Fink JB. Respiratory care. 2010;55:845-51.

Wichtiger Hinweis

Abhängig von Ihrem Land können einige Funktionen als Optionen verfügbar sein, von den Angaben auf dieser Website abweichende Spezifikationen haben oder gar nicht verfügbar sein. Detaillierte Informationen dazu erhalten Sie von Ihrem Ansprechpartner bei Hamilton Medical.