Unser Herzblut steckt in der Beatmungstechnologie

Hamilton Medical

Wir entwickeln intelligente Beatmungslösungen: Geräte und Verbrauchsmaterialien für die Beatmung aller schwer kranken Patienten – vom Neugeborenen bis zum Erwachsenen – auf der Intensivstation, in der Notaufnahme, im MRT-Raum oder beim Transport.

Eine Lösung für jede Situation

Jedes unserer Beatmungsgeräte arbeitet dabei mit der gleichen standardisierten Bedienoberfläche und setzt dieselben Intelligent Ventilation-Technologien ein.

Unsere Zubehörteile und Verbrauchsmaterialien wurden speziell für die höchstmögliche Patientensicherheit und einfache Bedienung entwickelt. Je nach den Richtlinien Ihrer Einrichtung haben Sie die Wahl zwischen wiederverwendbaren und Einmal-Verbrauchsmaterialien.

Unser Portfolio für die Beatmung umfasst auch Peripheriegeräte: einen aktiven Befeuchter, den HAMILTON-H900, sowie den automatischen Cuff-Druck-Kontroller IntelliCuff. Beide Geräte können mit verschiedenen Beatmungsgeräten verwendet werden.

Unsere Produkte sind für viele unterschiedliche Anwendungsgebiete geeignet:

Unser Ziel ist es, Sie bei der Intensivversorgung besser zu unterstützen

Stehen Sie unter Druck, trotz begrenzter Ressourcen eine höhere Versorgungsqualität für immer mehr Patienten mit komplexem Krankheitsbild zu bieten?

Wir unterstützen Sie dabei, indem wir intelligente Beatmungslösungen entwickeln, die folgende Vorteile bieten:

  • Mehr Sicherheit für den Patienten
  • Individuell angepasste Beatmung
  • Einfachere Bedienung

Weitere Informationen zu intelligenten Beatmungslösungen

News und Events

New study on lung-protective ventilation with INTELLiVENT-ASV

12.12.2019

A new publication in Heart & Lung shows that the driving pressure and mechanical power delivered by the ventilation mode INTELLiVENT-ASV are within a safe range.

Neuer Vertrag mit dem amerikanischen Verteidigungsministerium

24.07.2019

Herzlichen Glückwunsch an unser Team in den USA, das die Ausschreibung des amerikanischen Verteidigungsministeriums für Kapitalgüter in Höhe von bis zu U$ 150.000.000 gewonnen hat!

Ergebnis unserer Online-Umfrage zu Asynchronien zwischen Patient und Beatmungsgerät

25.06.2019

Unsere Online-Umfrage zum Thema, wie Sie mit Asynchronien zwischen Patient und Beatmungsgerät umgehen, ist nun abgeschlossen und die Gewinner wurden ermittelt.

HAMILTON-T1 und die HOVER-Umfrage

13.06.2019

Laut einer aktuellen Veröffentlichung aus Deutschland ist der HAMILTON-T1 in fünf europäischen Ländern mit Abstand das beliebteste Beatmungsgerät für den Flugtransport von Intensivpatienten.

Kundenfeedback zu unserem Unternehmen

Dr. Adrian Wäckerlin

Chefarzt der Intensivstation

Kantonsspital Graubünden, Chur, Schweiz

Hamilton Medical bietet eine Vielzahl von Beatmungsgeräten an. Es ist für jeden Anwendungsbereich das optimale Gerät für die Beatmung der jeweiligen Patientengruppen verfügbar.

Thomas Berlin

Leiter der Beatmungsstation

Florida Hospital, Orlando (FL), USA

Bei Beatmungsgeräten sind mir primär die Sicherheit und der Komfort des Patienten wichtig. Was mich bei den Beatmungsgeräten von Hamilton Medical schon immer beeindruckt hat, ist, wie schnell sie ändernde Bedürfnisse des Patienten erkennen und sich entsprechend anpassen.

Hamilton Medical revolutioniert die Intensivbeatmung

Hamilton Medical wurde 1983 mit der Vision gegründet, intelligente Beatmungslösungen zu entwickeln, die das Leben für Patienten und das betreuende Pflegepersonal auf Intensivstationen erleichtern.

Heute sind wir ein führender Hersteller von Beatmungslösungen für die Intensivversorgung, die eine Vielzahl von Patientengruppen, Anwendungen und Umgebungen abdecken.

 

Über uns

Newsletter abonnieren

Halten Sie sich über aktuelle Entwicklungen in der maschinellen Beatmung auf dem Laufenden, indem Sie unseren regelmäßig erscheinenden Newsletter abonnieren. Im Intelligent Ventilation Newsletter werden Diskussionen von klinischem Fachpersonal und Tipps von Beatmungsexperten für die Arbeit am Patientenbett veröffentlicht (in englischer Sprache). Die Hamilton Medical News enthalten aktuelle Informationen zu unseren Produkten und anstehenden Veranstaltungen (in englischer, französischer und deutscher Sprache).

Abonnieren

Wie können wir Ihnen helfen?

Unser Team aus engagierten Beatmungsfachleuten freut sich darauf, mit Ihnen zu sprechen.

Kontakt aufnehmen